toplogo
toplogolinks

Heimatverein Hohberg e.V.

Menu
Home / Startseite Home / Startseite
International International
Unterkünfte Unterkünfte
Unterkünfte Unterkünfte
Gästezimmer Gästezimmer
Pension Kleber Pension Kleber
Gasthof Linde Gasthof Linde
Ferienwohnungen Ferienwohnungen
FeWo Lioba May FeWo Lioba May
FeWo Kleber Christiane FeWo Kleber Christiane
FeWo Seger Gunhilde FeWo Seger Gunhilde
FeWo Schaub FeWo Schaub
FeWo Elisabeth Wöhrle FeWo Elisabeth Wöhrle
FeWo Cornelia Franz FeWo Cornelia Franz
FeWo Röderer FeWo Röderer
FeWo Röderer II FeWo Röderer II
Fewo Gießler Fewo Gießler
FeWo Reinhard Feisst FeWo Reinhard Feisst
FeWo Tanja Seger FeWo Tanja Seger
FeWo Harald Röderer FeWo Harald Röderer
Gastronomie Gastronomie
Freizeit Freizeit
Freizeit Freizeit
Schwarzwaldcard Schwarzwaldcard
Europapark Europapark
Straßburg Straßburg
Barfußpark / Wandern Barfußpark / Wandern
Bike und Rad Bike und Rad
Badeseen / Schwimmbäder Badeseen / Schwimmbäder
Wunderfitzpfad Wunderfitzpfad
Kultur Kultur
Aktuell Aktuell
Ortsplan Ortsplan
Verein Verein
Wissenswertes Wissenswertes
Links Links
Fotogalerie Fotogalerie
Anfrage Anfrage
Downloads Downloads
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
wetter
webmaster

Wunderfitzpfad

Aus Waldlehrpfad wird Wunderfitzpfad für große und klein Entdecker

 

 Neuer Name und neues „Outifit“ am Waldlehrpfad in Diersburg   

Aus Waldlehrpfad wird Wunderfitzpfad   für große und klein Entdecker 

Der Waldlehrpfad in Diersburg - ergänzt mit neuen Elementen lädt Familien mit Kindern zur Entdeckertour ein. Er soll neugierig „wunderfitzig“ machen. 

Schlauli, die Haselmaus, begleitet die großen und kleinen Entdecker nun auf dem ca. 4 km langen Weg, der für Kinderwagen nur an einer Stelle bedingt geeignet ist.

Auf der Wunderfitztour gibt es neben den „alten“ Informationstafeln nun 9 neue Tafeln, auf denen sich einige Tiere des Waldes vorstellen.


Dazu gilt es 11 originalgroße Tiere, die lebensecht im Wald versteckt sind, zu finden. 

Welche Tiere das sind könnt Ihr dem Rätselblatt zum Flugblatt ersehen

                   

Der Weg führt vom oberen Mühlberg in den Wald, vorbei an der Handwerkerhütte mündet er in den oberen Burggraben, wo eine Himmelsliege eine wunderbare Aussicht freigibt und zum Verschnaufen einlädt.   

Es geht weiter durch die Reben und im Wald im unteren Burggraben können weitere Tafeln und Tiere entdeckt werden. 

Die Tour endet an der Wassertretstelle, die mit Ihrem
schönen Spielplatz zum Rasten und Picknicken einlädt.
 

Ermöglicht wurde die Umsetzung des Wunderfitzpfades durch eine Spende der Sparkassenstiftung Ortenau sowie der Unterstützung durch den Bauhof der Gemeinde Hohberg. 

Mit diesem neu gestalteten Pfad kann Diersburg nun von einer anderen Seite entdeckt werden. Also, seien auch Sie wunderfitzig, besuchen sie Diersburg und machen Sie sich mit Schlauli auf dem Wunderfitzpfad auf den Weg.

Das Flugblatt zum Wunderfitzpfad sowie ein Hinweis für Gäste mit Kinderwagen

Wunderfitzpfad

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*