toplogo
toplogolinks

Heimatverein Hohberg e.V.

Menu
Home / Startseite Home / Startseite
International International
Unterkünfte Unterkünfte
Unterkünfte Unterkünfte
Gästezimmer Gästezimmer
Pension Kleber Pension Kleber
Gasthof Linde Gasthof Linde
Ferienwohnungen Ferienwohnungen
FeWo Lioba May FeWo Lioba May
FeWo Kleber Christiane FeWo Kleber Christiane
FeWo Seger Gunhilde FeWo Seger Gunhilde
FeWo Schaub FeWo Schaub
FeWo Elisabeth Wöhrle FeWo Elisabeth Wöhrle
FeWo Cornelia Franz FeWo Cornelia Franz
FeWo Röderer FeWo Röderer
FeWo Röderer II FeWo Röderer II
Fewo Gießler Fewo Gießler
FeWo Reinhard Feisst FeWo Reinhard Feisst
FeWo Tanja Seger FeWo Tanja Seger
FeWo Harald Röderer FeWo Harald Röderer
Gastronomie Gastronomie
Freizeit Freizeit
Freizeit Freizeit
Schwarzwaldcard Schwarzwaldcard
Europapark Europapark
Straßburg Straßburg
Barfußpark / Wandern Barfußpark / Wandern
Bike und Rad Bike und Rad
Badeseen / Schwimmbäder Badeseen / Schwimmbäder
Wunderfitzpfad Wunderfitzpfad
Kultur Kultur
Aktuell Aktuell
Ortsplan Ortsplan
Verein Verein
Wissenswertes Wissenswertes
Links Links
Fotogalerie Fotogalerie
Anfrage Anfrage
Downloads Downloads
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
wetter
webmaster

Einladung zur Eröffnung des Wunderfitzpfades in Diersburg

Durch eine großzügige Spende der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau konnten zusätzlichen Elemente neu installiert werden. Darüber freut sich die Vorstandschaft sehr und lädt Sie ein vor Ort zur offiziellen Erweiterung durch Bürgermeister und 1. Vorsitzenden Klaus Jehle und Vertreter der Sparkassenstiftung. Bei einem kleinen Empfang haben Sie die Möglichkeit den neugestalteten Pfad kennenzulernen.  Dieser findet statt am Dienstag, den 22. Oktober 2020 um 15.00 Uhr in Diersburg im oberen Mühlberg bei der „Großen Eiche“.

 

Wir würden uns freuen Sie an diesem Tag bei uns am Wunderfitzpfad begrüßen zu dürfen.

 

 Neuer Name und neues „Outifit“ am Waldlehrpfad in Diersburg   

Aus Waldlehrpfad wird Wunderfitzpfad   für große und klein Entdecker 

Der Waldlehrpfad in Diersburg - ergänzt mit neuen Elementen lädt Familien mit Kindern zur Entdeckertour ein. Er soll neugierig „wunderfitzig“ machen. 

Schlauli, die Haselmaus, begleitet die großen und kleinen Entdecker nun auf dem ca. 4 km langen Weg, der für Kinderwagen nur an einer Stelle bedingt geeignet ist.

Auf der Wunderfitztour gibt es neben den „alten“ Informationstafeln nun 9 neue Tafeln, auf denen sich einige Tiere des Waldes vorstellen.


Dazu gilt es 11 originalgroße Tiere, die lebensecht im Wald versteckt sind, zu finden.

                   

Der Weg führt vom oberen Mühlberg in den Wald, vorbei an der Handwerkerhütte mündet er in den oberen Burggraben, wo eine Himmelsliege eine wunderbare Aussicht freigibt und zum Verschnaufen einlädt.   

Es geht weiter durch die Reben und im Wald im unteren Burggraben können weitere Tafeln und Tiere entdeckt werden. 

Die Tour endet an der Wassertretstelle, die mit Ihrem
schönen Spielplatz zum Rasten und Picknicken einlädt.
 

Ermöglicht wurde die Umsetzung des Wunderfitzpfades durch eine Spende der Sparkassenstiftung Ortenau sowie der Unterstützung durch den Bauhof der Gemeinde Hohberg. 

Mit diesem neu gestalteten Pfad kann Diersburg nun von einer anderen Seite entdeckt werden. Also, seien auch Sie wunderfitzig, besuchen sie Diersburg und machen Sie sich mit Schlauli auf dem Wunderfitzpfad auf den Weg.

Das Flugblatt zum Wunderfitzpfad gibt´s Hier

Mitmachaktion an der Römersiedlung Niederschopfheim

Für dieses Jahr sind die regelmäßigen Treffen abgeschlossen. Im Neuen Jahr werden wir wieder über weitere Termine informieren! Für Rückfragen kann man sich an Hans-Jürgen Gebhardt wenden, Tel. 07808/3847 oder
per mail: info@hvv-hohberg.de

 2018_08_09 Roemersiedlung.JPG

Pressemitteilung zur Versammlung   Bericht in der Badischen Zeitung

 Lesen Sie die Berichte zu unserm Heimatabend in der Badischen Zeitung und im Offenburger Tageblatt

Pressespiegel zu unserer Feier zum 60 jährigen Bestehen des Vereines:

Als Diersburg Touristenort wurde

Die Bänklemänner des Heimatvereins

Heimatverein Hohberg schaut auf bewegte Jahre zurück

Hier unser Bericht im OT zum Heimatabend im Weingut Roeder von Diersburg

 

Heimatfreunde auf Rast zu Ihrem Weg von Kirchturm zu Kirchturm
Heimatfreunde auf Rast zu Ihrem Weg von Kirchturm zu Kirchturm

Hohberger Wochenmarkt 

Immer freitags findet von 09:00 bis 13:00 Uhr der Hohberger Wochenmarkt auf dem Rathausplatz in Hofweier statt.

Derzeit bieten sieben Stände ihre Waren auf dem Markt an.

Nutzen Sie die Möglichkeit  frische Produkte wie Obst, Gemüse aus biologischem Anbau, Fleisch, Wurst, Fisch, Käse, Eier, Backwaren, Gewürze und vieles mehr einzukaufen.

Das Marktcafé des SeniorenNetzwerks im Bürgerhaus ist jeden Freitag ab 09:00 Uhr geöffnet.


WELTLADEN BRÜCKE
Hauptstraße 40
77749 Hohberg – Niederschopfheim

Öffnungszeiten:
Freitag 16.00 – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 12.00 Uhr

        SchwarzwaldCard
 

Den ganzen Schwarzwald zum Sparpreis erleben! Sie kaufen einmal die Vorteilskarte und sparen das ganze Jahr über Eintrittsgelder. Die für Sie wichtigen Attraktionen können Sie an drei frei wählbaren Tagen während der einjährigen Laufzeit nutzen, andere auch außerhalb dieser drei Kerntage. Und das Beste: Die Karte ist übertragbar.

Die SchwarzwaldCard ist Ihr persönlicher Schlüssel, mit dem Sie die ganze Vielfalt des Schwarzwalds kennen lernen können und das zu einem sehr günstigen Kartenpreis.

Erleben Sie mit der SchwarzwaldCard 125 schöne Ausflugsziele und Attraktionen im gesamten Schwarzwald!

Die SchwarzwaldCard ist an drei frei wählbaren Tagen innerhalb der Saison gültig. Außerdem sind zahlreiche kleinere Attraktionen - unsere BONUS-Partner - auch außerhalb dieser drei Gültigkeitstage jeweils einmalig kostenlos besuchbar.

Wo erhalte ich die SchwarzwaldCard?
Die Karte ist in fast allen Touristinformationen sowie vielen teilnehmenden Attraktionen und Ausflugszielen erhältlich. Eine Auflistung der Verkaufsstellen sowie die Möglichkeit der Online-Bestellung finden Sie hier.

Kann Max nicht geht halt Moritz!
Die SchwarzwaldCard ist von einem Nutzungstag auf den anderen übertragbar. Innerhalb eines Nutzungstages ist die Karte nicht übertragbar. Bitte beachten Sie, dass bei Übertragung nur einmal besuchbare Einrichtungen bereits genutzt sein könnten.

Weitere Informationen unter Tel.: 0761 896460

oder im Internet unter www.schwarzwaldcard.info

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*