*
toplogo
toplogolinks

Heimatverein Hohberg e.V.

Menu
Home / Startseite Home / Startseite
International International
Unterkünfte Unterkünfte
Unterkünfte Unterkünfte
Gästezimmer Gästezimmer
Pension Kleber Pension Kleber
Hotel Gasthof Engel Hotel Gasthof Engel
Gasthof Linde Gasthof Linde
Ferienwohnungen Ferienwohnungen
FeWo Lioba May FeWo Lioba May
FeWo Kleber Christiane FeWo Kleber Christiane
FeWo Seger Gunhilde FeWo Seger Gunhilde
FeWo Schaub FeWo Schaub
FeWo Elisabeth Wöhrle FeWo Elisabeth Wöhrle
FeWo Cornelia Franz FeWo Cornelia Franz
FeWo Röderer FeWo Röderer
FeWo Röderer II FeWo Röderer II
Fewo Gießler Fewo Gießler
FeWo Reinhard Feisst FeWo Reinhard Feisst
FeWo Tanja Seger FeWo Tanja Seger
FeWo Harald Röderer FeWo Harald Röderer
Gastronomie Gastronomie
Freizeit Freizeit
Freizeit Freizeit
Schwarzwaldcard Schwarzwaldcard
Europapark Europapark
Straßburg Straßburg
Barfußpark / Wandern Barfußpark / Wandern
Bike und Rad Bike und Rad
Badeseen / Schwimmbäder Badeseen / Schwimmbäder
Kultur Kultur
Aktuell Aktuell
Ortsplan Ortsplan
Verein Verein
Wissenswertes Wissenswertes
Links Links
Fotogalerie Fotogalerie
Anfrage Anfrage
Downloads Downloads
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
wetter
webmaster

Mitmachaktion an der Römersiedlung Niederschopfheim

Neue Termine werden hier demnächst mitgeteilt

Für Rückfragen kann man sich an Hans-Jürgen Gebhardt, Tel. 07808/3847 oder per mail:post@historischer-verein-hohberg.de wenden.

Mitmachaktion an der Römersiedlung Niederschopfheim

Neue Termine werden hier demnächst mitgeteilt

 2018_08_09 Roemersiedlung.JPG

Für Rückfragen kann man sich an Hans-Jürgen Gebhardt, Tel. 07808/3847 oder per mail:post@historischer-verein-hohberg.de wenden.

Am Sonntag 09. Septmember "Tag des offenen Denkmal" 

  Tag des offenen Denkmal 2018.JPG

Der Tag des offenen Denkmals lädt jedes Jahr dazu ein, sich mit der Geschichte in der Heimat zu beschäftigen. In diesem Jahr nutzten die Ortsgruppe Hohberg des Historischen Vereins Mittelbaden und der Heimatverein Hohberg die Gelegenheit die zahlreichen Besucher mit fachkundigen Hinweisen und Informationen in die Geheimnisse der römerzeitlichen Siedlung bei Niederschopfheim an der ehemals römischen Fernstraße von Augst nach Mainz westlich der heutigen Bundesstraße 3 einzuführen. Auf Tafeln wird die Geschichte des Baus dargestellt, sodass die Besucher einiges über die Raststation an der Römerstraße erfahren. 

Von dem kleinen Hügel im Westen der Anlage lässt sich das Gelände gut überblicken. Ist es doch vor allem den Mitarbeitern des Archäologischen Arbeitskreises des Historischen Vereins zu verdanken, dass dieFundamente und Mauerreste, die sich in rechteckigen Linien über das Gelände ziehen, stellenweise noch gut zu erkennen sind.  

Roemersiedlung Hinweistafeln.JPG

Bei den Ausgrabungen in den Jahren 1979 bis 1981 fanden sich Unmengen zerbrochener Leistenziegeln und Scherben, die auf einer flachen Erhebung im ansonsten ebenen Ackergelände lagen. Sie wiesen auf ein aus Stein gemauertes großes Gebäude hin, bei dem es sich um einen der so häufigen römischen Gutshöfe gehandelt haben muss.

Hypokaustplatten, die zu einer Fußbodenheizung gehörten, mehrfarbige Wandbemalungsreste und Mosaiksteinchen beweisen, dass es sich um ein, mit beachtlichem Komfort ausgestatteter Gebäudekomplex gehandelt haben muss. Da gab es abgetrennte Schlafräume, einen Stall zur Unterbringung der Pferde, eine Schmiede für die Reparatur der Reisewagen, einen Vorratskeller und Gasträume. Auch ein Bad stand den Reisenden zur Verfügung, mit Fußbodenheizung war es ausgestattet und bot Raum für Erholung und Körperpflege.

Die Römersiedlung lädt auch unterm Jahr zu einer Besichtigung ein. Sie ist ab der Hubermühle ausgeschildert und gut mit Rad oder Auto zu erreichen. Auch für Schulklassen lohnt sich der Besuch!

 lesen Sie hier auch den Bericht zur Eröffnuung des Oberrhein-Römerradweg im  Offenburger Tageblatt

Bericht in der Badischen Zeitung über die Arbeiten an der Römersiedlung

Kultur im Dorf 2018 "Die Auswanderer" Offenburger Tageblatt
 

Kultur im Dorf 2018 "Warum sie ihr Land verliesen?" Badische Zeitung

Die nächsten Feste und Veranstaltungen der örtlichen Vereine können Sie dem Hohberger Nachrichtenblatt entnehmen oder auf der Homepage der Gemeinde Hohberg unter www.hohberg.de

 

Wir bieten Ihnen zahlreiche kulturelle Veranstaltungen das ganze Jahr über in Hohberg und darüber hinaus.

Auch haben wir in Hohberg über 70 Vereine die ein reges kulturelles Leben pflegen.
Sehen Sie doch mal in den Veranstaltungskalender der Gemeinde Hohberg.

Hier einige Beispiele:

-  Schloßwiesenkonzerte in Diersburg
-  Brauchtumsveranstaltungen an Fastnacht
-  Musikfeste
-  Vorträge und Theater

Aber auch durch die Nähe zu Offenburg, Straßburg, Freiburg und Baden-Baden mit Konzerten und Theateraufführungen ist ein reger
Kulturgenuss garantiert.

Infos unter : http://www.ortenaukultur.de/

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail